Excel-Tool Dividenden-Strategie: Kalkulation + Bewertung

Um langfristig ein stabiles und nachhaltiges passives Einkommen zu generieren, führt für mich kein Weg an Dividenden-Aktien vorbei. Da das Thema zu Beginn recht komplex ist und es auch für die Dividenden-Strategie mehrere Ansätze gibt, habe ich ein kleines aber feines Excel-Tool entwickelt, welches Privatinvestoren bei der Kalkulation und Bewertung helfen soll.



Welchen Mehrwert Dir mein Excel-Tool „Dividenden-Strategie: Kalkulation + Bewertung“ bietet:

1. Kalkulation

  • Für mich sind Dividenden-Einnahmen ein wichtiger Baustein für mein passives Einkommen. Aber wie viel Geld muss ich langfristig investieren, damit ich bei einer durchschnittlichen Dividenden-Rendite von x % und einer durchschnittlichen Depotentwicklung von x % p.a. im Jahr 20xx folgenden Betrag an passiven Einnahmen generiert habe?
  • Im Excel-Sheet „Kalkulation“ können die Parameter Alter, durchschnittliche Brutto-Dividendenrendite, durchschnittliche Depotentwicklung und die monatliche Sparrate, eingegeben werden
  • Die Werte können innerhalb der Tabelle einzeln angepasst werden
  • Die Tabelle ermittelt, wie sich über die Jahre das Depotvermögen entwickelt und welche Dividenden-Ausschüttungen dadurch ausbezahlt werden (Annahme: Alle im Depot befindlichen Aktien sind Dividenden-Aktien)

2. Bewertung

  • Jeder Investor hat verschiedene Ansätze und Kriterien, nach denen er seinen Dividenden-Aktien aussucht
  • Meine Dividenden-Kriterien, die vor jedem Investment überprüft werden, bilden den Grundbaustein für meine Investment-Entscheidungen
  • Die Kriterien sind angelehnt an den Dividenden-Adel von Christian W.Röhl (Buch: Cool bleiben und Dividenden kassieren) und beinhalten: Kontinuität, Rendite, Ausschüttungsquote und Wachstum

Noch unentschlossen?

Meine Tabellen und Berechnungen sind kein Hexenwerk, sondern können mit einfachen Excel-Kenntnissen selber programmiert werden. Du kannst also ca. eine Stunde Deiner Zeit investieren, um alles selber zu erstellen. Oder: Wenn Du die Zeit sparen und das Tool sofort zur Verfügung haben möchtest, weil Du Deinen Stundenlohn als höher als 1,99 € ansiehst, freue ich mich über den Kauf meines Excel-Tools.

Damit unterstützt Du direkt den SALES PITCH Blog und leistest Deinen Beitrag für die Erstellung weiterer Inhalte. Es ist zwar nur ein kleiner Tropfen auf einem heißen Stein, aber ich freue mich über jeden Kauf.